HomeRoswitha StarkSeminareTrainerPraktikerBücherArtikelInfosLinksKontakt

Tier-Heilbehandlung


Damit sich Ihr Tier ganz wohl fühlt sollte es auch ganzheitlich behandelt werden.

Lieber Tierfreund,

Krankheiten und Verhaltensauffälligkeiten bei Hund, Katze, Pferd und anderen Tieren können genauso wie beim Menschen durch Dissonanzen im Energiefeld entstehen.

Irgendwo in der Vergangenheit des Tieres liegt vielleicht ein Konflikt, ein Kummer, Stress... und Jahre später äußert sich das in körperlichen Symptomen. Ein Zusammenhang, den dann keiner mehr sieht.

Oder das Tier hat eine versteckte Allergie, verträgt sein Futter nicht, oder die Futtermenge ist falsch, oder sein Tierkollege oder gar der Tierhalter verursacht bei ihm Stress.

Mögliche Ursachen kann ich bei Ihnen vor Ort testen und energetisch ausgleichen, damit das Tier die Chance hat wieder ins Gleichgewicht zu kommen und die Krankheit nicht mehr "braucht".

 


Energetische Testung mit der Einhandrute:

· Gesamtzustand/Lebenskraft
· Energetisches Feld (Aura)
· Organzustand
· Meridiane/Akupunkturpunkte
· Umfeld: Stress durch andere Tiere oder Menschen
· Futter/Futtermenge/Zusammensetzung
· Allergien
· Geopathische Belastungen: Wasseradern, Kreuzungen
· Alte Themen/Konflikte

Anstoß der Selbstheilungskräfte durch:

· Klassische Homöopathie · Phytotherapeutische Mittel · Bachblüten
· Farbe · Töne · Übertragung von Heilinformation auf Wasser oder
Futter · Harmonisierung von Elektrosmog oder Erdstrahlen
· Einbeziehen des Tierhalters in die heilende Arbeit.

Auch chronisch kranke Tiere, die schulmedizinisch austherapiert sind und als hoffnungslose Fälle gelten, haben oftmals noch eine Chance.



http://tierfluesterer.net/blog/